WARENANNAHME

 

Ich nehme nur gewaschene,gebügelte und modische Kleidung in sehr gutem Zustand. Die Sachen dürfen keine Flecken,Löcher,Flicken oder sonstige Beschädigungen haben.

Spielwaren wie z.b Puzzle oder Brettspiele müssen vollständig und gut erhalten sein

elektrische Geräte voll funktionstüchtig. Kinderwagen und andere Fahrzeuge bitte ohne Mängel. Etwaige kleine Mängel wirken sich dementsprechend auf den Verkaufspreis aus.

 

Stellen sie sich bei jedem Teil die Frage: "Würde ich dieses Teil in diesem Zustand kaufen?" Wenn Sie diese Frage mit Ja beantworten dann Her damit!:-)

Ich wähle aus Ihrer Anlieferung die Dinge aus die ich mit großer Wahrscheinlichkeit verkaufen kann(dies kann unter Umstanden ein paar Tage dauern) und setze dafür einen Verkaufspreis fest (Sollte Ihnen ein Teil besonders wertvoll sein sagen sie mir dafür bitte ihren Mindestpreis). Nachdem ich die Sachen durchgesehen habe rufe ich sie an und sie können die Sachen wieder abholen die ich nicht gebrauchen konnte und der Rest verbleibt bei mir im Laden und wartet auf einen neuen kleinen Besitzer oder Besitzerin :-))

Ich erstelle eine Liste mit ihrer Kundennummer, Adressdaten und Telefonnummer. In diese Liste trage ich Artikelnummer,Art der Ware und den Verkaufspreis ein. Die Kommissionsvereinbarung lautet 50%. Bei grossen Teilen auch weniger, kommt individuell auf das Teil an. Darüber sprechen wir dann wenn sie mir die Sachen bringen.

 

In der Regel nehme ich Sommersachen ab März und Wintersachen ab August an.

Die Sachen verbleiben 1 Saison im Laden ( ca. 4Monate) nach dieser Zeit werde ich Ihre restliche nicht verkaufte Ware aussortieren und Sie darum bitten ( wie in der Kommisionsvereinbarung vereinbart)  die Ware abzuholen.  Sollten Sie das nicht innerhalb eines Monats getan haben (meine Lagerkapazität ist sehr gering) werde ich die Sachen caritativen Einrichtungen spenden und der Anspruch auf den Verkaufserlös der bis dato verkauften Ware erlischt.

 

Der Verkaufserlös kann jederzeit zwischendurch ausgezahlt werden. Bei größeren Beträgen nach vorheriger Absprache oder per Banküberweisung.

Zu guter letzt möchte ich noch sagen:

Ich bin ein Gewerblicher Wiederverkäufer kein Endkunde! Wenn Sie mit Ihren Sachen noch viel Geld machen möchten dann müssen Sie erstmal selbst aktiv werden( Flohmarkt,ebay etc...)denn da erreichen Sie den Endkunden und können so natürlich mehr Geld verdienen.

Auch wenn es für sie vielleicht fast genauso ist ob sie die Sachen auf dem Flohmarkt oder bei mir verkaufen... bei genaueren Hinsehen werden Sie vielleicht feststellen das die Arbeit die Sie sich ersparen...bei mir erst losgeht nachdem Sie mir ihre Ware gebracht haben. Ware sortieren,begutachten,aufschreiben,auspreisen,aufbügeln,dekorieren,eventuell zwischenlagern,umräumen....und irgendwann verkaufen.....

Ich freue mich wenn Sie dies zu schätzen wissen und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen!